Montag, 30. Juni 2014

Logico selber bauen

Letzte Woche haben wir angeregt, dass anfangs Schuljahr jedes Kind im Werkunterricht ein LÜK- oder Logico-Gerät selber baut, damit es auch zu Hause üben kann. Hier nun die Anleitung für den Logico Maximo oder Logico Piccolo.

Das Logico gibt es in zwei Varianten: Piccolo für die Kleinen, Maximo für die Grösseren. Es wird vom Finken-Verlag hergestellt. Im Original ist es aus Plastic und die beweglichen Teile (die farbigen Knöpfe) lassen sich wohl verschieben, aber nicht abnehmen. Sie gehen also nie verloren.

Die Idee für den Nachbau stammt von Winkler Schulbedarf. Dort kann man das Gerät als Bausatz kaufen. Wir empfehlen jedoch den kompletten Selbstbau. Vielleicht aus rechtlichen Gründen (?) hat Winkler die Anzahl Knöpfe reduziert (zwei weniger als beim Piccolo, zwei mehr als beim Primo). Wer nun aber auch Aufgabenkarten vom Finken-Verlag und vor allem auch von Kollegen (aus dem Internet, da gibt es Unmengen!) verwenden will, achtet darauf, dass die Masse und die Anzahl Knöpfe entsprechend angepasst werden. Auch bei der Farbgebung richte man sich nach den Katalogbildern des Originals.

Original Logico Primo
Materialliste
1 Sperrholzbrett 6 mm
3 Fichtenleisten 10 x 5 mm (Länge passend zum Brett)
1 Fichtenleiste 10 x 5 mm (Länge passend zum Brett)
8 Fichtenholzscheiben Ø 25 mm
Farben, Lack, Lasur, Leim

Original Logico Piccolo
Kartengrösse: 16x22 cm
Bauanleitung
Ziehe auf dem Grundbrett (A) im Abstand von 36 mm zur rechten Außenkante
mit Bleistift eine Linie.
Lege die Leisten (B) und (C) laut Zeichnung auf das Grundbrett (A) und kontrolliere die Längen. Brich die Kanten auf der Oberseite mit feinem Schleifpapier und leime die Leisten auf das Grundbrett (A).
Fixiere sie bis der Leim getrocknet ist mit kleinen Zwingen oder Wäscheklammern.
Original Logico Maximo
Kartengrösse: 17x24 cm
Als Oberflächenschutz empfehlen wir einen Anstrich mit Klarlack oder Wachslasur.
Schleife auch die Kanten der Holzscheiben mit Schleifpapier und male sie mit den richtigen Farben an.
Schreibe oder klebe die Spielanleitung eventuell auf die Rückseite.

Spielanleitung
Lege die Aufgabenkarte in das Logico und die Holzscheiben daneben.
Löse die erste Aufgabe und setze die Scheibe mit der Farbe der Aufgabe neben die passende Lösung.
Sind alle Aufgaben gelöst, dann drehe die Arbeitskarte um und kontrolliere die Ergebnisse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen